Implantate

Die Implantatstiftung Schweiz

Zahnimplantate und Zahnersatz: Informationen für Patientinnen und Patienten. 

Implantate

Implantate

Ein Zahnimplantat ist eine künstliche Wurzel (Schraube), die in einem chirurgischen Eingriff in den Knochen eingebracht wird. Darauf wird nach der Einheilung ein prothetischer Zahnersatz befestigt, um einen oder mehrere Zähne zu ersetzen. Der grosse Vorteil von Implantaten liegt darin, dass sie fest im Kiefer verankert sind und sich anfühlen wie ein eigener Zahn. Als Patient werden Sie von Implantaten in keiner Weise eingeschränkt. Heutzutage werden Implantate bevorzugt aus Titan hergestellt, da dieses Metall über eine gute Festigkeit und eine ausgezeichnete Biokompatibilität (Verträglichkeit im Körper) verfügt.

Die von uns verwendeten Implantatsysteme Straumann und SPI (Thomann medical) weisen  grosse und langjährige klinische Erfahrungswerte und hervorragende technische Eigenschaften auf, die in unzähligen Langzeitstudien in der Literatur nachgewiesen wurden.

Festsitzende Rekonstruktionen auf Implantaten
m Knochen erfolgreich verankerte und eingeheilte Implantate können ...
Abnehmbare Rekonstruktionen auf Implantaten
Fehlen im Ober- oder Unterkiefer alle oder mehrere Zähne, so ist auch in ...